Stationen
[ Fraenger-Gesellschaft ]
[ Sitemap ]
[ Links ]
[ Startseite ]
Fraenger Biographie: Einleitung
Fraenger Biographie 1890-1933
Fraenger Biographie 1933 - 1945
Fraenger Biographie 1945 - 1964
Fraenger Biographie: Weggefährten
Fraenger Biographie: Stationen
Fraenger Biographie: Werkverzeichnis

 

Wilhelm Fraengers Leben zeichnete sich durch eine Fülle ganz unterschiedlicher Betätigungen und Arbeitsschwerpunkte aus. Neben seinen kunsthistorischen und volkskundlichen Studien, denen er sich als Privatgelehrter zeit seines Lebens mit Leidenschaft widmete, war er Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen. Ferner arbeitete er im Bibliothekswesen und beim Runfunk und engagierte sich maßgeblich in kulturellen Vereinigungen. Aus der Vielfalt seiner Tätigkeiten und seiner persönlichen Interessen entstand ein umfangreiches Personengeflecht von Freunden und Kollegen, die Fraengers Weggefährten waren.

Nachfolgend werden einige seiner
Lebensstationen in chronologischer Reihenfolge aufgeführt.

   © Wilhelm-Fraenger-Gesellschaft e.V. Kontakt
Impressum