„Hotel Dellbrück“-Lesung mit Michael Göring

„Hotel Dellbrück“, Lesung Lesung und Vortrag des Autors Prof. Michael Göring aus seinem Roman mit anschließender Aussprache. Im Roman „Hotel Dellbrück“ geht es um Emigration, um Identität und um Heimat, auch und vor allem um geistige Heimat. Der Protagonist, Sigmund...

Die Freundschaft zweier junger Exilanten

„… überhaupt fehlst Du mir sehr“. Die Freundschaft zweier junger Exilanten (1945 – 1951). Bd. 2 der Schriftenreihe der Wilhelm-Fraenger-Stiftung Als Zwölfjährige entfliehen Claus Victor Bock aus Hamburg und Manuel Goldschmidt aus Berlin dem Antisemitismus im...

Jacqueline Roussety: „Wenn das der Führer sähe“

„Wenn das der Führer sähe“ Von der Hitler-Jugend in Filbingers Fänge – ein deutsch-schlesisches Kriegsdrama Lesung und Buchvorstellung mit Jacqueline Roussety Dieser wissenschaftlich-literarische Doku-Roman beschreibt anhand persönlicher Schicksale, welche...

Daniela Dahn: „Wir sind der Staat!“

„Wir sind der Staat!“ Lesung und Buchvorstellung mit Daniela Dahn. Kritisieren heißt: sich verantwortlich fühlen. Gerade wenn wir bereit sind,die permanente Unzulänglichkeit als den Zustand anzunehmen, der unsgegeben ist, sollten wir nicht so tun, als wäre das...